Fabrellas Blog

Drums Alive®, GLYX & Marmelade ❤

Ananas-Kiwi-Cranberry-CHUTNEY – scharf!

Zutaten:

500g frische Ananas, geschnitten (oder aus der Dose)2 Kiwis, geschnitten
100g Cranberries, getrocknet
5-7cm Ingwer, geschnitten
2 rote Zwiebeln, geschnitten
Saft einer Zitrone
Zimt, Zucker, Salz, Ras-el-hanout-Gewürzmischung nach Geschmack

Chutney kochen:

Zitronen- und Anannassaft, Zwiebeln & Ingwer zusammen in einen Blitzhacker geben und hacken. In einem Topf alle Zutaten aufkochen und dann 20 Minuten bei mittlerer Hitze weiter kochen lassen; gelegentlich umrühren! Anschließend noch heiss in sterilisierte Gläschen abfüllen und verschließen.

¡Buen provecho!

Hinterlasse einen Kommentar »

Kürbiskern-Chili-Pesto

Zutaten:

100 g grüne Kürbiskerne
1 rote Paprikaschote
2 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
1/2 TL Senfkörner
Chili je nach Geschmack
5 EL Kürbiskernöl
4 EL Rotweinessig
1 TL Salz

Zubereitung:

Paprika putzen und in Streifen schneiden. Paprikastreifen, Kürbiskerne, abgezogenen Knoblauch, Basilikumblätter, Senfkörner und Chili portionsweise im Blitzhacker oder im Mörser zerkleinern. Öl und Essig dazu fügen und mit Salz würzen.

 

Kommentare deaktiviert

Käsekuchen

Knet-Teig:

250 g Mehl
90 g Zucker
1 Ei
125 g Butter
1/2 P. Backpulver

Den Teig kneten, in eingefettete Springform zunächst den Teig am Rand, dann den Rest des Teiges am Boden fest drücken.

Belag:

400 g Quark (20% Fett)
150 g Zucker
2 Eier
1/2 Tasse Öl
1 P. Vanillezucker
1 P. Orangenschalen-Fix (Dr. Oetker Finesse)
1,5 P. Vanillepuddingpulver zum Kochen
1/2 l Milch
etwas Obst nach Belieben, z.B. 1 kl. Dose Pfirsische (abtropfen lassen!) oder Tiefkühlbeeren

Alle Zutaten ausser Milch und Puddingpuver mit dem Schneebesen verrühren. Das Puddingpulver in die Milch einrühren, dann zugeben und alles gut verrühren. In die Form mit dem Teig einfüllen.

Backen:

Umluft 140°C, 90 min., dann noch 15 min. bei 120°C
Mindestens 2 h im Backofen ruhen lassen, dann leicht kühlen.

Kommentare deaktiviert

Palak Paneer

Zutaten:

4 EL Pflanzenöl
200 g Zwiebeln, fein geschnitten
1 TL Kreuzkümmel
4 Tomaten, fein gehackt od. Tomatenmark
1⁄2 TL Chilipulver,
1⁄2 TL Kurkuma,
1 1⁄2 TL Salz
350 g Spinat, fein gehackt
50 ml Sahne
1 Bund frischer Koriander
1/2 Bund Zitronenthymian (Blättchen)
1⁄2 TL Gewürzmischung (Garam Masala)
2 cm Ingwer, frischer, in Streifen geschnitten
250g Paneer-Käse, alternativ Haloumi Grillkäse, gewürfelt

palakpaner
Zubereitung
:

Das Öl in einer großen Pfanne oder im Wok erhitzen, Zwiebeln und Kümmel zugeben und unter Rühren goldbraun anbraten. Den Großteil der Tomaten zufügen (einen Rest zum Garnieren aufheben), umrühren und zugedeckt ca. 5 min. kochen, dabei ab und zu umrühren. Mit Chili, Kurkuma und Salz würzen. Spinat, Paneerstücke und Sahne zugeben, vorsichtig unterrühren (dabei aufpassen, dass die Paneerstücke nicht zerfallen). Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 10 – 15 min. köcheln lassen. Zum Schluss Koriander, Garam Masala, Zitronen-Thymian und Ingwerstreifen zugeben und einige Minuten weiterköcheln lassen. Auf einem Teller anrichten und mit den restlichen Tomatenwürfeln garnieren. Als Beilage passt Basmatireis oder Brot, zum Beispiel indisches Fladenbrot (“Paratha”).
Arbeitszeit: 30 Min.

1 Kommentar »

GLYX-Pizza

Teig (>> Quark-Öl-Teig)

200 g Magerquark
4 EL Milch
8 EL Olivenöl
2 Eier
400 g Kichererbsenmehl
1 Pck. Backpulver
1 TL Salz
1 EL Oregano

Teig auf Backblech ausrollen.

Belag:

1 Dose Pizzatomaten
Oregano
2 Zwiebeln, gehackt
Mozzarella
Tomaten, in Scheiben geschnitten
Champignons
Ruccola
Pfeffer
200 g geriebener Gouda oder Mozzarella

Backen:

vorgeheizter Ofen, 160°C, 25 min

Kommentare deaktiviert

Step-Aerobic

Zeit und Ort des Angebots “Step-Aerobic für Anfänger” haben sich geändert:

dienstags 18.30-19.30 Uhr
Sporthalle der Spielmannschule, Weilburg

Kommentare deaktiviert

Fabrellas Xmas Cookies

Knet(ie)teig:glyx-cookies

300 g Kichererbsenmehl
2 Eier
1 Tasse Olivenöl
1 P. gestiftete Mandeln
2 gestr. Teel. Backpulver
gemahlene Nelken
Kardamom
Kakaopulver
flüssiger Süssstoff
Milch

Alles zusammen kneten, mit 2 Esslöffeln Teigportionen auf Backpapier setzen

Vorgeheizter Ofen Umluft 160*C 20 min

andere Geschmacksrichtung:

Orangeback und 1 Fl. Orangenaroma + ein paar gesalzene Erdnüsse statt Nelken und Kardamom

4 Kommentare »

Drums Alive® mit Kate

Drums Alive® mit Kate

  • donnerstags von 19.00-20.00 Uhr in der Sporthalle, Adolfstr. 2, 35781 Weilburg.
  • Ein Angebot des TV Weilburg, das für seine Mitglieder kostenlos ist.
    Auch Nichtmitglieder können durch Buchung eines Kurses mit trommeln.

Infos:

06471/6296630
www.katefaber.de

www.drumsalive.de

Kommentare deaktiviert

Hello world!

Willkommen – das ist Fabrellas Blog!

Ab und zu werde ich Rezepte oder Infos zu meinen sportlichen Aktivitäten hier veröffentlichen.

Happy blogging!

1 Kommentar »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.